Merziger Stadtpark

Merzig, 2017

Aufwertung und Umgestaltung des Stadtparks

Der Park ist ein beliebtes Ausflugsziel und besticht in erster Linie durch den imposanten, teils über hundert Jahre alten Baumbestand aus heimischen und exotischen Arten. Ein großes Wasserspiel und eine Saline sind der Höhepunkt in der Anlage. Wege und Spielanlagen sind teilweise in die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig. Das Konzept sieht vor, durch behutsame Eingriffe den Gesamteindruck „aufzufrischen“, Wegeflächen instand zu setzen und die Attraktivität für alle Generationen durch neue Angebote zu steigern. Zugleich wird der alte Baumbestand erhalten. Die größte bauliche Veränderung erfolgt durch die neue Promenade. Diese, aus städtebaulicher Sicht wichtige Wegeachse, bildet das neue Rückgrat des Parks und verbindet das Stadtzentrum mit der Saar. Das neu entstandene Staudenband ist ein wegebegleitendes Pflanzenornament innerhalb der Grünfläche. Das Spielangebot wurde durch die neuen Spielflächen ‘-Abenteuer, -barrierefreies Spiel, -Wasserspiel, -Spielen für Kleinkinder und Seniorenfitness‘ mit entsprechenden Spiel- und Sportgeräten erheblich ergänzt.

  • Stadtpark
  • Spielplatz
  • Pavillon
  • Wegeführung
  • Beleuchtungskonzept
  • Baumbestand

Das Konzept sieht vor, durch behutsame Eingriffe den Gesamteindruck „aufzufrischen“, Wegeflächen instand zu setzen und die Attraktivität für alle Generationen durch neue Angebote zu steigern.

Vorher – Nachher

Neugestaltung und -ausrichtung der Wege unter Schutz und Pflege des alten Baumbestand attraktivieren das Erscheinungsbild der Anlage. Rückgrat des Parks ist die neugestaltete Promenade, die als wichtige Wegeachse zwischen Stadtzentrum und Saar die fußläufige Verbindung stärkt.

Beleuchtungskonzept

Die Parkbeleuchtung wurde innerhalb eines künstlerischen Gesamtkonzepts umgesetzt, wobei die Grundbeleuchtung aus den Baumkronen mit LED-Spots erfolgt. An der den Park tangierenden Straße „Zur Stadthalle“ bildet der neue Pavillon das Tor zur Parkanlage. Unter dem Pavillondach sind Toiletten mit Nebenräumen in Kombination mit Schließfächern untergebracht.

Weitere Projekte

Fachbeitrag Naturschutz (FBN)

Fachbeitrag Naturschutz (FBN)

landespfleg. Bilanzierung Eingriffsregelung nach BNatschG

mehr
Fußgängerzone Lebach

Fußgängerzone Lebach

Lebach 07/2021

Straßen + Plätze

mehr
A.R.T. Mitarbeiterparkplatz Mertesdorf

A.R.T. Mitarbeiterparkplatz Mertesdorf

Mertesdorf, 2021

Büro + Gewerbe

mehr

ERNST+PARTNER
LANDSCHAFTSARCHITEKTEN bdla
Mühlenstr. 80 | 54296 Trier

Kontaktformular

Sie möchten lieber gleich persönlich mit uns
sprechen? Dann rufen Sie uns gerne an.
Sie erreichen uns Mo. – Fr. von 8:00 bis 18:00 Uhr

ERNST+PARTNER LANDSCHAFTSARCHITEKTEN bdla
Mühlenstr. 80 | 54296 Trier

Sie möchten lieber gleich persönlich mit uns
sprechen? Dann rufen Sie uns gerne an.
Sie erreichen uns Mo. – Fr. von 8:00 bis 18:00 Uhr

ERNST+PARTNER LANDSCHAFTSARCHITEKTEN bdla
Mühlenstr. 80 | 54296 Trier
Cookie Consent mit Real Cookie Banner