Bettembourg – Masterplan Ortszentrum

Bettembourg (LU), 2023

Revitalisierung Ortszentrum

Nach 2 Jahren intensiver Arbeit mit unseren Planungspartnern Schroeder& Associés und WW+, sowie regem Austausch mit gewählten Vertretern der Gemeinde Bettembourg und deren Bürgern, wurde Mitte März 2023 der Plan directeur für das neue Zentrum von Bettembourg präsentiert.

  • Revitalisierung
  • Renaturierung
  • Shared Space
Eine städtebauliche Vision, die aus einer Bürgerbefragung hervorgegangen ist.

Die Gemeinde Bettembourg befindet sich in einem Entwicklungsprozess. Im Rahmen des Projekts zur Aufwertung des Zentrums von Bettembourg wollte das Kollegium der Bürgermeister und Schöffen die wertvolle Meinung der Bürger von Bettembourg einholen, die dazu angehalten wurden, sich folgende Fragen zu stellen:

  •     Wie sollte unser Zentrum in Zukunft aussehen?
  •     Wie können wir unser Lebensumfeld verbessern?
  •     Was könnte anders gestaltet werden?
  •     Was fehlt uns?
  •     Welche Elemente würden dem Zentrum eine neue Attraktivität verleihen?

Im Rahmen von vier partizipativen Workshops und zwei kommentierten Spaziergängen hatten die Einwohner so die Möglichkeit, ihre Wünsche, Anmerkungen und Vorschläge zu äußern, um sich gemeinsam das Bettembourg von morgen vorzustellen: ein dynamischer und ganzjährig attraktiver Lebensort, der für alle zugänglich ist und zur Entspannung und Begegnung einlädt. Die Themen Identität, öffentliche Räume, urbane Funktionen und Mobilität standen im Mittelpunkt der Diskussionen. Von den 703 Vorschlägen, die im Rahmen dieser Treffen gemacht wurden, sind 137 vorgeschlagene Ideen wahrscheinlich umsetzbar. Jeder Vorschlag wurde in einer großen Anzahl von Sitzungen der für dieses Projekt eingerichteten Begleitgruppe, die sich aus dem Bürgermeister- und Schöffenkollegium, dem technischen Dienst der Gemeinde und der Arbeitsgruppe aus spezialisierten Stadtplanungs-, Landschafts- und Ingenieurbüros, die mit der Studie betraut waren, zusammensetzte, eingehend erörtert. Aus allen ausgewählten Ideen der Bürger konnte eine städtebauliche Vision hervorgehen, die sich im Masterplan für das Zentrum von Bettembourg konkretisierte, der den Bürgern am 13. März 2023 vorgestellt wurde.

Umfang der Studie

Der Untersuchungsperimeter erstreckt sich über eine Fläche von ca. 26. 6 ha und umfasst die Rue de la Rivière, den Place de l’Eglise, die Route d’Esch, das Jugendhaus, den Park und das Zentrum Louis Ganser, die Rue des Roses, die in Entwicklung befindlichen Grundstücke zwischen der Rue de la Gare und der Eisenbahnlinie, die Rue Paul Eyschen, die Rue Auguste Collart, das CIBETT, die Rue James Hillard Polk, die Rue Amélie, den Diddelengerbaach und seine Ufer, die Sportanlagen (Tennis, Schwimmbad, Sportkomplex usw.) und den Parc du Château.
Realisierungszeitraum: 2024 – 2036

Quelle: https://bettembourg.lu/news/plans-directeurs-centre-sport-presentation-au-public/

Weitere Projekte

Artenschutzkonzepte

Artenschutzkonzepte

Biotopgestaltung, Landespflegerische Ausführungsplanung

mehr
Kornmarkt

Kornmarkt

Trier, 2004

Straßen + Plätze

mehr
Landschaftsbildanalysen

Landschaftsbildanalysen

Sichtkontaktzonenanalysen Visualisierungen Fotomontagen

mehr

ERNST+PARTNER
LANDSCHAFTSARCHITEKTEN bdla
Mühlenstr. 80 | 54296 Trier

Kontaktformular

Sie möchten lieber gleich persönlich mit uns
sprechen? Dann rufen Sie uns gerne an.
Sie erreichen uns Mo. – Fr. von 8:00 bis 18:00 Uhr

ERNST+PARTNER LANDSCHAFTSARCHITEKTEN bdla
Mühlenstr. 80 | 54296 Trier

Sie möchten lieber gleich persönlich mit uns
sprechen? Dann rufen Sie uns gerne an.
Sie erreichen uns Mo. – Fr. von 8:00 bis 18:00 Uhr

ERNST+PARTNER LANDSCHAFTSARCHITEKTEN bdla
Mühlenstr. 80 | 54296 Trier
Cookie Consent mit Real Cookie Banner