Fußgängerzone Lebach

Lebach 07/2021

Shared City-Konzept 

Die aktuelle räumliche Situation im Zentrum der Stadt Lebach erweist sich als ein zentrales Stadtquartier mit vielen historischen, topographischen wie urbanen Charakteristiken und Potenzialen. Das Ensemble der Gebäude in der Innenstadt entstand als Gesamtkonzept in den 1970er Jahren und zeichnet sich durch seine einheitliche Baustruktur, einer zur Fußgängerzone orientierten städtebaulichen Anordnung und einer für die Zeit typischen architektonischen Ausformulierung aus.

Die Neugestaltung des Rathausplatzes und des Uferparkt werden im Konzept in den Fokus genommen. Dabei dient der Rathausplatz als großer, zentral städtischer Platz für den Markt, zum Austausch, als Treffpunkt für die Einkaufstour oder als ein Entree der Fußgängerzone. Der Uferpark hingegen soll sich als Ort der Erholung, der Freizeit, des Erlebens, der Bewegung und des Spiels anbieten.

Unser Konzept löst die vorh. Barrieren auf und entwickelt Lebach durch Neuinszenierung des zentralen Stadtraumes zu einem neuen Ganzen mit hoher Aufenthalts- und Lebensqualität und Zukunftsperspektiven.

  • Flussufer
  • Brücke
  • städtebauliches Konzept
  • Fußgängerzone
  • Spielplätze
  • Bepflanzungskonzept

Die konzeptionelle Entwicklung der Freiflächen entsteht in einem Bürgerbeteiligungsverfahren.

Beitrag des Saarländischen Rundfunks zur Einweihung der Lebacher Fußgängerzone vom 19.07.2022

Weitere Projekte

A.R.T. Mitarbeiterparkplatz Mertesdorf

A.R.T. Mitarbeiterparkplatz Mertesdorf

Mertesdorf, 2021

Büro + Gewerbe

mehr
Ravensburg Klosteranlage Weißenau

Ravensburg Klosteranlage Weißenau

Ravensburg, 2021

Historische Anlage

mehr
Landschaftsbildanalysen

Landschaftsbildanalysen

Sichtkontaktzonenanalysen Visualisierungen Fotomontagen

mehr
Cookie Consent mit Real Cookie Banner